Die nächsten Seminare
29/05-31/05Toulouse
Régis Soavi
30/05-01/06Nonnevitz auf Rügen
Heidi Grot 5. Dan, Reiner Buch
30/05-31/05Bourg-Argental
André Cognard
06/06-07/06Lyon
André Cognard
06/06-07/06Bonn
Léo Tamaki
06/06-07/06Weiler i. Allgäu
Michel Erb Shihan
06/06-07/07REICHSTETT
Paul MULLER , Steve MAGSON
19/06-21/06Toronto
Heidi Grot Shidoin, 5.Dan
Tragen Sie Ihre Seminare ein!

Edition N° 103DE

Das AJ N° 103DE mit diesem Cover wird Sie voraussichtlich am 9. Juni erreichen – wenn alle Staatsgrenzkontrollen, wie vorgesehen, funktionieren.

24. Mai 2020

Tra To Quy Grüner Oolong Tee

Die neue Ernte ist eingetroffen …

Mehr lesen...

17. Mai 2020

Ein Aufruf an unsere Leser!

 

»Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum« … aber wahrscheinlich sind sie unvermeidlich, die Tipp- und Rechtschreibfehler – aber unerwünscht sind sie doch, der Hauptgrund für diesen Aufruf. Deshalb suchen wir nach Freiwilligen, freiwilligen Re-Lesern, die uns helfen, das AikidōJournal zu verbessern. Es geht nicht um das Schreiben oder Korrigieren von Inhalt oder Stil, sondern um die einfache Suche nach Fehlern.

16. Mai 2020

Bernau

 

Liebe Aikido Freunde,

schweren Herzens und nach ein paar schlaflosen Nächten muss ich euch leider mitteilen, dass es dieses Jahr nicht möglich sein wird das Aikido Seminar in Bernau stattfinden zu lassen.

Nach Absprache mit der Bürgermeisterin von Bernau und der Gemeinverwaltung ist es nach den aktuellen gesetzlichen Vorgaben der Regierung von Bayern nicht erlaubt, eine Veranstaltung dieser Art durchzuführen und dies gilt bis Ende September. Abgesehen davon ist das Risiko einfach zu groß. Bitte storniert rechtzeitig eure reservierten Ferienwohnungen und Appartements. Sobald als möglich werde ich euch den Termin für 2021 mitteilen.

Die Bürgermeisterin von Bernau und das Shusoku Team lässt allen Aikido‘kas Grüße ausrichten und wir freuen uns, euch nächstes Jahr, hoffentlich in großer Zahl, in Bernau persönlich begrüßen zu dürfen.

Jochen Maier

11, Mai 2020

Greetings from Yamada Sensei

Wir alle in der Aikido-Gemeinschaft sind von COVID-19 betroffen. Es scheint, als hätten fast alle Dojos entweder freiwillig oder auf Anordnung der Regierung geschlossen. Es fällt mir schwer, das Aikikai in New York schließen zu lassen, aber wir müssen unseren Teil dazu beitragen, zu helfen und dafür zu sorgen, dass unsere Schüler sicher bleiben. Viele von Ihnen waren so freundlich, anzurufen oder zu schreiben, um zu sehen, wie es mir geht. Ich möchte Ihnen allen versichern, dass ich bei guter Gesundheit bin - aber sehr gelangweilt - und ich freue mich auf die Zeit, in der wir alle wieder trainieren können. Hoffentlich können wir das im Sommercamp tun. Wir stehen in Kontakt mit dem Hotel, aber wir müssen noch etwas länger warten, bis wir uns endgültig entschieden haben.

16. April 2020
Madame Rumiko Tamura ist am 9. April von uns gegeangen

Madame Rumiko Tamura ist am 9. April von uns gegeangen

10. April 2020

Die Mannschaft des  Aikidojournal 

wünscht Frohe Ostern ¡

10. april 2020

Hombu Dojo Publishing

In Übereinstimmung mit der Notfallerklärung und um die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern, werden alle Übungen im Aikido Hombu Dojo vom 8. April (Mi) bis zum 6. Mai (Mi) abgesagt. Außerdem wird das Büro ab dem 11. April (Sa) geschlossen sein.
Was die Absage der Aikido-Akademie und der Übungstage betrifft, sind wir noch dabei, über unser Vorgehen zu entscheiden. Da sich die Situation täglich ändert, kann es einige Zeit dauern, bis das Datum für den Neustart festgelegt ist. Wir planen jedoch, die Sicherheit unserer Mitglieder und Mitarbeiter unter Berücksichtigung der Vorgaben der Regierung an die oberste Priorität zu setzen.
Für diejenigen, die die April-Gebühren durch automatische Bankabhebungen bezahlt haben, entscheiden wir noch immer über unser Vorgehen. Wir werden uns wieder mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald eine Entscheidung getroffen wurde.
Wir entschuldigen uns für alle Unannehmlichkeiten, die Ihnen durch unsere plötzliche Entscheidung entstehen könnten, aber wir hoffen, dass Sie Verständnis dafür haben werden.
Sollte sich die Dauer der Schließung des Hombu Dojos ändern, werden wir Sie auf unserer Homepage darüber informieren.

Praxis-Annullierungsfrist: 8. April (Mittwoch) 2020 ~ 6. Mai (Mittwoch) 2020
Zeitraum der Büroschließung: 11. April (Sa) 2020 ~ 6. Mai (Mi) 2020

7. April 2020

Botschaft von Doshu und die Embukai-Absage

COVID-19 verbreitet sich weltweit. Ich bete für die baldige Genesung all derer, die davon betroffen sind, und ich möchte auch den Familien aller Verstorbenen mein aufrichtiges Beileid aussprechen.

In diesen Zeiten, in denen sich COVID-19 auf der ganzen Welt ausbreitet, werden als Maßnahme zur Vermeidung von Infektionen verschiedene Dinge und Ereignisse reduziert oder abgesagt, und unsere Gesellschaft hat das Gefühl, dass dunkle Wolken über uns hängen.

Was das Aikido betrifft, so werden in allen Regionen Veranstaltungen abgesagt, und die meisten Menschen können wegen der Schließung ihrer Trainingsplätze nicht einmal weiter trainieren. Das ist zwar unvermeidlich, aber unglaublich unglücklich.

"Die kreisförmige Bewegung verkörpert den Geist des Aikido, den Geist der Harmonie". Ich glaube, dieser Gedanke ist für uns Menschen am wichtigsten. Gerade jetzt, besonders in dieser Zeit, müssen wir den Geist der Harmonie schätzen und dürfen unseren moralischen Sinn nicht durch die Angst vor dem Virus verlieren. Es ist wichtig, die Ausbreitung der Infektion zu verhindern und sich selbst zu schützen. Sind die Menschen nicht gleichzeitig von der Angst erschöpft, die die gegenwärtige Situation verursacht? Verlieren wir nicht unsere menschliche Rücksichtnahme, unsere Freundlichkeit? Es fühlt sich an, als ob unser Geisteszustand von diesem Virus getestet wird.

Wir müssen diese Angst bekämpfen, ohne unseren Sinn für Moral zu verlieren und ohne andere zu diskriminieren, ruhig und freundlich zu sein.

Bis diese Ansteckung endet und wir zu unserem täglichen Aikidotraining zurückkehren können, bete ich für uns alle, dass wir den "Geist der Harmonie" nicht vergessen und weiterhin gemeinsam den gleichen Weg gehen.

Aikido Doshu Moriteru Ueshiba

2. April 2020

2. Videokonferenz - Aikido

Jörg Hamel lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Thema: Aikido- Training

Uhrzeit: 2.Apr.2020 07:30 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

 Zoom-Meeting beitreten

https://zoom.us/j/483433152

 Meeting-ID: 483 433 152

 Liebe Grüße, Jörg

2. April 2020
Seite 1 von 15
 
© Copyright 1995-2020, Association Aïkido Journal Aïki-Dojo, Association loi 1901